Lässig durch den Alltag – Trotz „Problemhund“

Nachhaltiges Problemhunde-Training für ein zufriedenes Miteinander nach der BRAVE-Methode.
Mischlingshund springt in die Leine und bellt

Ganz ehrlich, so hast Du Dir Dein Leben mit Hund nicht vorgestellt, oder?

 Nein. Sicher, Du hast gewusst, dass ein Hund herausfordernd sein kann und Du Dich vielleicht auch nicht für den vermeintlich leichtesten Weg entschieden hast, aber das hast Du nicht erwartet.

Es belastet Dich und es macht Deinen Alltag schwierig. Nie kannst Du einfach sein. Immer musst Du abwägen, geht das mit meinem Hund? Kann ich ihm das zumuten? Wie falle ich weniger auf?

Du liebst Deinen Hund und bist sein größter Fan – nur leider reicht das nicht. Denn er ist mit seinem Leben in Deiner Welt absolut überfordert und das bringt Dich an Deine Grenzen.

Was auch immer es ist, was Euch das Leben so schwer macht, es ist keine Eintagsfliege und es wird nicht über Nacht verschwinden.


Egal, ob …

Leinenpöbelei

… Jeder Hund, Radfahrer oder Mensch verbellt wird.

Allein leiben

… Keine Minute allein zu Hause möglich ist.

Geräuschangst

… Angst Euer ständiger Begleiter ist.

Angsthund

…  Dein Schützling frisch bei Dir ist. 

Jagen

… Alles gejagt wird, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.
 

Mehrhundehaltung

… Zoff in der Hundegruppe herrscht.

Oder Ihr die Herausforderungen gleich im ganzen Batzen mitnehmt:

 Dein Hund ist kein „Problemhund“. Er hat Probleme! 

„Problemhunde“ entstehen nicht von allein, sie sind die Antwort auf ein System, in dem sie sich nicht zurechtfinden. Kein Hund der Hund wünscht sich, ängstlich, aggressiv oder gestresst zu sein. Nie würden sie die Zustände wählen, wenn sie eine Wahl hätten.

Dein Hund hat aus seiner Perspektive keine Wahl. Er muss erst lernen, dass es auch anders geht und seine Bedürfnisse erfüllt werden können. Und Umlernen ist schwieriger als Neulernen. 

Deswegen braucht er Deine Unterstützung und Du wiederum benötigst dafür nicht nur Übungen oder Tipps, sondern ein gutes Nervenkostüm und ein systematisches Vorgehen.

Doch keines dieser Probleme ist immer gleich – Wenn der Fehler im System liegt, kann nicht ein Tipp, Trainingsplan oder eine Übung für alle passen. Deswegen hilft Dir kein fixer Plan und auch keine sturen Übungen, die Du auf dem Hundeplatz absolvierst (und die im Alltag dann nicht funktionieren)


Du benötigst einen Leitfaden und dazu individuelle Anpassung und das fundiert und am Kern der Ursache ansetzend. 

Genau das ist unsere BRAVE-Methode:


Mit der BRAVE Methode findest Du die Ursachen und Faktoren im Hier und Jetzt, die Deinem Hund und Dir Probleme bereiten und behebst sie Schritt und Schritt auf einem sanften und nachhaltigen Weg. Die fünf Säulen von BRAVE sind dabei Dein roter Faden! 

  • Bedürfnisse begreifen: Du lernst, Deinen Hund verstehen und sein Wohlbefinden zu steigern. Das Nervenkostüm Deines Hundes wird belastbarer und Ihr sammelt gemeinsam Glücksmomente. 
  • Routinen reflektieren: Du sorgst für eine neue Komfortzone und baust ungeliebte Gewohnheiten um und integrierst unterstützende.
  • Anders agieren: Du verstehst, wie Dein Handeln wirkt und eignest Dir sinnvolle und wohltuende Handlungsstrategien an. So leitest Du Deinen Hund nicht nur kompetent durch Herausforderungen, sondern kannst entspannt vorausschauend Krisen entschärfen.
  • Verhalten verändern: Du bringst Deinem Hund neue nützliche Signale und Verhalten bei, mit denen Du ihn im Alltag unterstützen und lenkend eingreifen kannst.
  • Erfolge etablieren: Du erweiterst Eure Komfortzone und lernst dabei Rückschläge zu umgehen und Angeeignetes zu pflegen. Gemeinsam wachst Ihr über Euch hinaus.  

Mit BRAVE gibt es keinen blinden Aktionismus, gefolgt von Selbstvorwürfen Deiner mangelnden Konsequenz. Das führt zu nichts, außer zu Stress bei Deinem Hund und Selbstzweifeln bei Dir. 

Stattdessen stärkt BRAVE Euch und führt Euch allmählich an ein Leben, in dem Ihr intuitiv agiert und Strategien habt, die Euch auch in herausfordernden Momenten einfallen,
Stell’ Dir mal vor …
  • Es gäbe einen Weg, den Du eigenständig gehen kannst, der nicht nur die offensichtlichen Probleme löst, sondern Euch ein stabiles Fundament erschafft, dass Euch durch den Alltag trägt. Und auf das Ihr gemeinsam ein freudvolles und zufriedenes Leben aufbauen könnt. 
  • Du würdest verstehen, was Deinen Hund antreibt und, wie Du ihm aus dem Schlamassel helfen kannst und ihn unterstützen seine Probleme zu überwinden und sich in Deinem Leben zurechtzufinden.
  • Du wüsstest, wie Du in herausfordernden Situationen souverän reagieren kannst, um Deinen Hund hindurch zu lotsen. 
  • Dein Hund und Du könntet gemeinsam Strategien entwickeln, die dafür sorgen, dass er gelassener und entspannter auf die Umwelt reagiert. 
  • Ihr hättet Routinen, die Euch Stress schnell vergessen lassen und Euch mehr Entspannung und Freude schenken. 
  • Ihr könntet endlich Euren Radius erweitern und gemeinsam neue, schöne Dinge erleben – wandern, Freunde empfangen oder in den Urlaub fahren, ohne dass Du immer in Hab-Acht-Stellung sein musst.
Es gibt einen Weg, das zu erreichen: Du musst nur losgehen

Wir wollen nicht flunkern oder Dir unablässigen Sonnenschein versprechen. Der Weg ist nicht immer leicht und sexy. Er wird nicht nur von Freude geprägt sein. Denn alle Veränderungen bringen Turbulenzen mit sich und alle brauchen erst einmal mehr Energie und Aufwand. 


Doch, wenn Du Wissen, Anwendung und Reflexion kombinierst, dem roten Faden folgst und dabei das Zusammenspiel von Deinem Hund, Dir und der Umwelt berücksichtigst, wirst Du das Zusammenleben mit Deinem Hund ganz neu erleben. 


Anne ist mit Minnie unterwegs
Im Anders mit Hund Premium Zirkel haben wir die idealen Bedingungen erschaffen, damit wir Dich begleiten können.

Der Premium Zirkel ist die perfekte Mischung aus Einzelbegleitung, stärkender Gruppe und Wissensvermittlung. Wir wollen, dass Du im Alltag in die Umsetzung gehst. Denn nur vom Lernen und Nachdenken, ändert sich nichts.

Trainingspläne & Anleitungen

Für viele unserer Werkzeuge und klassische Probleme findest Du im Zirkel Schritt-für-Schritt-Anleitungen, damit Du  24/7 erste Impulse zu einer aktuellen Frage bekommen kannst. 

Frage der Woche

Jede Woche kannst Du uns einen Film oder eine Frage im Forum einstellen, auf die wir Dir konkret und individuell antworten. 

Videoanalyse

Einmal im Quartal sendest Du uns Videomaterial ein und erhältst eine Analyse – schriftlich oder als Videobotschaft. Du profitierst dabei nicht nur von Deinen Videos, sondern von allen aus der Gruppe. 

Sprechstunden

Mindestens zweimal im Monat finden die BRAVE Sprechstunden mit einer Anders mit Hund Trainerin statt, bei denen Du Deine Fragen loswerden kannst. 

Einzelbegleitung

Einmal im Quartal hast Du einen Knackpunkt-Call mit einer Anders mit Hund Trainerin ganz allein und passt Euren individuellen Fahrplan an.  

Kurse

Mindestens zweimal im Jahr bieten wir spezielle Kurse an, die Du gemeinsam in der Gruppe – begleitet von unseren Trainerinnen und Trainees der Ausbildung – mitmachen kannst. Dazu gehören z.B.  unser Mutmachprogramm und unser Hundebegegnungskurs. 

Foren

Im Forum gehst Du mit der Gemeinschaft in den Austausch, wirst Fragen los, feierst Erfolge oder holst Dir kleinen Motivationsschub.

Frag Anne!

Dieses Format gibt es nur hier und in der Anders mit Hund Ausbildung. In regelmäßigen Abständen gibt es Calls, bei denen Du Anders mit Hund Gründerin Anne Bucher löchern kannst und alles fragen darfst, was Du über Hunde(verhalten) schon immer wissen wolltest. 

Hot Seat Call

Jedes Quartal kannst Du Dir einen Hot Seat schnappen und bekommst ein 15 Minuten 1:1 von einer Anders mit Hund Trainerin live vor der Gruppe. 

Dazu testen wir immer wieder neue Formate, kleine Workshops mit Anne oder Vorträge von uns oder Gastreferent:innen – ganz exklusiv und vor allem mit den Themen, die für Dich wirklich wichtig sind. 


Und, wenn Du dazu noch mehr willst, kannst Du als Mitglied vergünstigt an Trainingstagen/-wochen teilnehmen oder weitere Einzelbegleitung dazu buchen. 

Unbezahlbar gut? Im Gegenteil: Saugut und eine faire Investition:
Monatlich

89

/Monat

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Jederzeit zum Ende der Laufzeit kündbar.

Quartalsweise

 

249

/Quartal

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Jederzeit zum Ende der Laufzeit kündbar.

Jährlich

 

949

/Jahr


Jederzeit zum Ende der Laufzeit kündbar.

Noch kannst Du Dich anmelden …

Die Plätze des Premium Zirkels sind begrenzt und die Anmeldung nur temporär möglich. Nur so können wir garantieren, dass wir uns auch richtig gut um „unsere“ Mensch-Hunde-Teams kümmern können.  

Die Anmeldung schließt daher am 15.01.2024 auf unbestimmte Zeit. 
  1  0
Tage
:
 
  0  0
Stunden
:
 
  2  0
Minuten
:
 
  5  3
Sekunden

You missed out!


Wir sind an Deiner Seite …

… Denn jedes Team-Mitglied kennt die Schatten- und Sonnenseiten im Leben mit Hund(en) und herausfordernden Umständen und wir alle leben „Anders mit Hund“. Wir wissen, wovon wir reden – durch unsere Aus- und Weiterbildungen, durch unsere Hunde und die mehr als 500 Mensch-Hunde-Teams, die wir in den vergangenen Jahren in verschiedensten Formaten begleitet haben.  


Und wir alle haben eines gemeinsam: Wir haben uns für unsere Berufe entschieden, weil wir etwas bewirken wollen. 

Anke Tietz ist Hundetrainerin mit ganzem Herzen
Anke Tietz

… ist Hundetrainerin mit ganzem Herzen. Ankes Vergangenheit in der Wissenschaft bringt es mit, dass sie komplexe Vorgänge durchdringt und die wichtigste Essenz daraus zieht. 


Anke ist in den Calls, im 1:1 und im Forum an Deiner Seite und leitet Trainingsevents in NRW. 


Sie leitet Dich klar und auf den Punkt an, hat dabei immer Eure Weiterentwicklung im Blick und freut sich herzlich über Deine Erfolge. 

Nora Bührer ist nicht nur eine großartige Hundetrainerin, sondern auch unser Ass in der Forenbetreuung
Nora Bührer

… ist nicht nur eine großartige Hundetrainerin, sondern auch unser Ass in der Forenbetreuung. Mit einer Engelsgeduld und einem Batzen Know-how leitet sie Dich an und führt Dich Schritt für Schritt über den Berg Deiner Herausforderungen. 


Nora hat ein scharfes Auge und sieht auch die kleinsten Dinge im Ausdrucksverhalten Deines Hundes.


Nora ist in den Foren, im 1:1 und in den Calls für Dich da. 

Sanja Buhse ist mit Hundetraining Eutin selbstständig und unterstützt das Anders mit Hund Team mit Ihrer Expertise.
Sanja Buhse

… ist mit Hundetraining Eutin selbstständig und unterstützt das Anders mit Hund Team mit ihrer Expertise. Ihre Erfahrung mit schnell erregbaren Hunden und dem Zusammenleben mit mehreren Hunden für Dich ein großer Zugewinn. 


Sie hat bei uns die Weiterbildung zur Verhaltensexpertin absolviert und ist geblieben. 


Du triffst Sanja bei Trainingsevents in Eutin, im 1:1, in den BRAVE Sprechstunden und den begleiteten Kursen. 

Julia Habke ist Hundetrainerin, Hundefriseurin und ein echter Trainingsnerd
Julia Habke 

… Hundetrainerin, Hundefriseurin und ein echter Trainingsnerd. 


Julia ist bei uns die Tutorin des 3. Semesters der Ausbildung – einem Semester voller Präzisionsaufgaben. 


Wenn sie kann, ist sie auch in den Einzelbegleitungen und Calls aktiv. 

Kirsten Ahlborn ist Hundetrainerin und eine Macherin
Kirsten Ahlborn

… ist Hundetrainerin und eine Macherin. Sie packt an und mit Charme und Humor leitet sie ihre Teams auch durch die kritischsten Momente. 


Kirsten begleitet primär das zweite Semester der Anders mit Hund Ausbildung. Wenn sie darüber hinaus Zeit hat, triffst Du sie in der Einzelbegleitung, Calls und begleiteten Kursen.

Katha Klingovszky ist unser Support und Service Genie
Katha Klingovszky

… ist unser Support und Service Genie. Sie koordiniert unsere Termine, plant die Calls und versorgt Dich mit allen Infos. 


Sie fiebert stets mit Dir mit. Denn Katha liebt es, wenn unsere Arbeit Früchte trägt und den Alltag von Mensch und Hund verbessert. 


Sie feiert Dich, wenn Du Erfolge mitnimmst und fühlt mit, wenn Du strauchelst.

Die Gründer von Anders mit Hund

Hallo, wir sind Anne & David

Die Gründer von Anders mit Hund

Unsere (Pflege)hunde haben uns auf einen harten und lehrreichen Weg geschickt. 

Einen, der mit vielen Tränen, Überforderung und Schmerzen versehen war, denn statt dem gewünschten „immer dabei Hund“, mit dem wir wandern und die Welt entdecken konnten, landeten immer wieder die „Problemhunde“ bei uns.  Und das, obwohl David bei unserem Kennenlernen mit Tieren nichts am Hut hatte und durch Annes Leben erst einmal ins kalte Wasser sprang.

Statt Sonnenschein brachten unsere Hunde Angst, Aggressivität, Ressourcenverteidigung, Trennungsstress und vieles mehr mit.  All' das führte dazu, dass Anne vor 2014 Hundetrainerin wurde. 2015 den „guten Job“ aufgab und begann ihr Wissen und Erfahrung weiterzugeben. 

David unterstütze in all den Jahren, wo er konnte, betreute Pflegehunde, reiste mit zu Einsätzen für den Auslandstierschutz und hielt Anne für alle Pläne und Ideen den Rücken frei. Bis David 2017 entschied, dass auch er Teil von Anders mit Hund sein und sein Wissen und sein Engagement für ein zufriedeneres Leben von Menschen und Hunden nutzen möchte.

Anne liebt es in Calls mit Dir knackige und komplexe Fragen zu klären. Inhalte für Dich aufzubereiten und als Supervisorin für das Team da zu sein.  Davids Mission ist es, Dein Erlebnis auf den Lernplattformen immer besser und die Technik nicht zur Hürde werden zu lassen. 

Wir lieben, was wir tun und vor allem, wenn wir sehen, was es bewirkt. Und, wir wissen: Es gibt noch eine Menge zu tun, bis „Anders mit Hund“ das neue Normal im Umgang mit Menschen und Hunden wird. 



Noch einmal in Kürze, das wartet im Premium Zirkel auf Dich:
  • Ein engagiertes und kompetentes Team, damit Du für alle Verhaltensfragen ein:e Ansprechpartner:in hast.
  • Eine wertschätzende und konstruktive Gemeinschaft, damit Du nie wieder das Gefühl hast, allein mit Euren Herausforderungen zu sein.
  • Unterschiedliche Formate von 1:1 bis zu Gruppencalls, damit wir Euren individuellen Weg gestalten können. 
  • Mehr als 50 Vorträge, Kurse und Trainingspläne, damit Du immer direkten Zugriff auf das Wissen hast, das Du benötigst. 
  • Regelmäßig gemeinsame Bearbeitung von Kursen oder Workshops, damit Du durch zeitgleich mitmachende Mensch-Hunde-Teams mehr Motivation hast und auch Antworten auf Fragen bekommst, die Du Dir vielleicht noch gar nicht gestellt hast. 
  • Und noch vieles mehr …

Hast Du noch Fragen?

Nayeli von Anders mit Hund

Warum ist die Anmeldung nicht immer offen?

Im Premium Zirkel begleiten wir Dich intensiv, wir sind an Deiner Seite, Deine größten Fans und Deine Trainer:innen – dafür benötigen wir Zeit und Energie. Damit wir gewährleisten können, dass wir Dich wirklich gut begleiten, öffnen wir die Türen nur dann, wenn wir auch die Zeit für Dich reserviert haben. 

Warum direkt ein ganzes Jahr?

Weil wir wissen, dass es in der Verhaltensänderung Aufs und Abs gibt. Wir wollen nicht, dass Du den Jojo-Effekt erleidest, deswegen nehmen wir uns ein Jahr Zeit und machen Eure Basis stabil.  

Kann ich mit mehreren Hunden /Menschen teilnehmen?

Ja, bei uns zählt alles zum System, was in einem Haushalt lebt. Ihr bekommt einen Zugang und die gleiche Begleitung - ob Du sie allein oder mit Partner:in, für 1 oder 5 Hunde nutzt, bleibt Dir überlassen. 


Wir haben nur eine Bitte: Überrede Deine Familie nicht. Denn das ist kontraproduktiv. Sei einfach ein Vorbild und lasse sie anhand Deiner Erfolge erkennen, dass es Sinn ergeben könnte mitzumachen.

Ist das alles Online?

Yes, it is. Und das ist großartig, denn Du profitierst so von den Aufzeichnungen der Calls, kannst immer und überall mitmachen und immer Deine Fragen loswerden. Und wenn Du on top mit uns vor Ort zusammenkommen willst, schaust Du nach den Trainingsevents.

Was, wenn ich die kritischen Situationen nicht Filmen kann?

Null problemo! Du lernst von uns, wie Du uns berichten kannst, sodass wir etwas mit Deiner Erzählung anfangen können. Wenn Du uns dann noch zusätzlich alltägliche einfache Situationen filmst, lernen wir zügig Deinen Hund und Dich kennen und verstehen.

Wäre es nicht besser, Ihr würdet meinen hund LIVE sehen?

Das tun wir: In Deinen Videos und ggf. auch in Workshops. Ein Training vor Ort, we viele es sich wünschen, hat Nachteile und auch Seminare und Events. Denn nicht nur, dass allein unsere Anwesenheit oder ein anderer Ort eine Herausforderung für Deinen Hund darstellen kann. Auch Deine Aufmerksamkeit ist dann geteilt. Wie oft hören wir »Aber ich brauche jemanden, der mir sofort sagt, was ich falsch mache« – dieser Glaubenssatz kommt aus der Ansicht, es gäbe eine schwarz-weiße Lösung und nur einen korrekten Weg. Du brauchst niemanden, der Dich auf Deine Fehler hinweist, sondern jemanden, der Dich an die Hand nimmt und Dir aufzeigt, wie Du erkennst und lernst, wie es richtig geht und das geht perfekt online. 


Durch Deine Trainingsdokumentation und unseren intensiven Austausch sind wir immer nah dabei. 

Welche Voraussetzungen für die Teilnahme gibt es?

Lust auf Veränderung. 


Und dazu bitte ein internetfähiges Gerät (z.B. Tablet) und eine Internetverbindung. 

Was passiert nach meiner Buchung?

Nach Deiner Buchung bekommst Du sofort Zugrff auf die Lernplattform und auf Teile des Forums. Dein Zugriff auf die speziellen Foren des Premium Zirkels erstellen wir manuell am nächsten Werktag. 


Wir legen sofort los und Du kannst ab Deiner Buchung sofort alle Inhalte, Calls etc. besuchen. 

Meine Frage ist nicht dabei. Was kann ich tun?

Du findest keine Antwort auf Deine Frage? Dann sende uns eine Mal an support@anders-mit-hund.com und wir melden uns in Kürze bei Dir. 

Insert Content Template or Symbol